Sicherheit des neuen Personalausweises – aktuell

Die Sicherheit des neuen Personalausweises ist immer wieder Gegenstand diverser Medienberichte. So testete das ARD-Magazin Plusminus zusammen mit dem Chaos Computer Club die Sicherheit sogenannter Basis-Lesegeräte, die für die Online-Ausweisfunktion notwendig sind. So sei es für Betrüger ein Einfaches, die sensiblen Daten sowie die 6-stellige Geheimzahl des Nutzers abzufangen und für eigene Zwecke zu missbrauchen. Die Verantwortlichen sehen dennoch keinen Handlungsbedarf. Der neue Personalausweis und die damit verbundene Online-Funktion sei deutlich sicherer als die bislang genutzten Verfahren für Online-Transaktionen.

Weitere Kritik äußerte sich in einer unsicheren Auslesbarkeit der auf dem Chip gespeicherten Daten. Damit die Daten erfasst werden können, muss der neue Personalausweis unmittelbar auf das Lesegerät gelegt werden. Kleine Funkfelder sorgen für eine Übertragung bzw. das Auslesen. Laut Medienberichten könne aber auch eine Entfernung von einigen Metern überwunden werden, ohne dass der Ausweis-Inhaber dieses bemerke.

Staatliche Stellen baharren darauf: Durch die Einhaltung bestimmter Vorsichtsmaßnahmen gestalte sich die Nutzung des neuen Personalausweises jedoch als relativ sicher. Zu empfehlen sei hier die Verwendung von Standard- oder Komfort-Lesegeräten, die über eine eigene Tastatur verfügen. Die PIN sollte stets über diese Tasten eingeben werden. Bei Verwendung des Basis-Lesegeräts sollte weiterhin nur die Eingabe mit der Computer-Maus und nicht der PC-Tastatur erfolgen. Grundsätzlich solle sichergestellt werden, dass Anti-Viren-Programme, Firewalls, Betriebssysteme sowie die Ausweis-App auf dem neuesten Stand sind. Darüber hinaus sollten Sie dafür sorgen, dass Ihr Ausweis nur dann auf dem Lesegerät liegt, wenn dies wirklich erforderlich ist.

Bei Berücksichtigung dieser Maßnahmen würden Online-Transaktionen sicherer und einfacher als in der Vergangenheit. Welche bzw. ob Lücken in punkto Sicherheit in der Zukunft aufgedeckt werden, bliebe dagegen zu erwarten.

01.11.2010: Der neue Personalausweis ist in Auslieferung - Lesen Sie hier das aktuelle Update zur Sicherheitsdebatte!

Schnellinformation